Unsere Unternehmensleitung

FraSec Fraport Security Services GmbH

Martin Budweth

 

Martin Budweth
Vorsitzender der Geschäftsführung

Der diplomierte Wirtschaftswissenschaftler begann seine berufliche Laufbahn 1992 bei der Münchner Walter-Bau AG. Zwischen 1996 und 2001 hielt er verschiedene leitende Funktionen bei der Heilit + Woerner Bau AG und der CBB Holding AG inne. In 2002 trat Martin Budweth in die Fraport AG ein und verantwortete dort verschiedene leitende kaufmännische Funktionen. Von 2010 bis 2019 leitete er das Fraport Konzerncontrolling.

Seit April 2019 ist Martin Budweth als Vorsitzender der FraSec-Geschäftsführung im Amt. In seinem Verantwortungsbereich liegen die zentralen Funktionen Controlling und Finanzen, Business Development, Einkauf und Infrastruktur, IT, Recht und Wertemanagement sowie die FraSec Academy.

  

Haindl.jpg

 

Frank Haindl
Geschäftsführer/Arbeitsdirektor

Der gebürtige Mainzer begann seine berufliche Laufbahn 1989 beim Logistikdienstleister Schenker & Co. Von 2005 bis 2011 war er als Landesfachbereichsleiter Ver- und Entsorgung und Tarifsekretär bei ver.di tätig. Es folgte eine Position als Mitglied in der Geschäftsleitung der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES).

Seit dem Jahr 2016 ist Frank Haindl als Mitglied der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor der FraSec GmbH aktiv. Als Arbeitsdirektor unterstehen die Bereiche Personal, Personalentwicklung sowie die Lohnbuchhaltung und Entgeltabrechnung seiner Verantwortung. Auch für die Themen Arbeitsschutz und -sicherheit sowie für das kollektive Arbeitsrecht ist Frank Haindl verantwortlich.  

  

FraSec Luftsicherheit GmbH

Nicole Ebner Final.png

 

Nicole Ebner
Vorsitzende der Geschäftsführung

Nicole Ebner blickt nach zentralen und operativen Führungspositionen bei Fraport auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Management unterschiedlicher Entwicklungsphasen von Geschäftsfeldern und Dienstleistungen zurück.

Ihre Verantwortungsbereiche führten vom strategischen Marketing über Business Development für Retail & Properties bis hin zur wachstumsorientierten Neuausrichtung der VIP-Services im Aviation Bereich. Zuletzt war sie bei FraAlliance für die Identifikation und Bewertung von neuen Geschäfts- und Servicepotenzialen in Zusammenarbeit mit Lufthansa zuständig.

Borgschulze.png

 

Alexander Borgschulze
Geschäftsführer

Alexander Borgschulze verstärkt seit Januar 2022 die Geschäftsführung der FraSec Luftsicherheit GmbH. Seine berufliche Laufbahn begann Alexander Borgschulze bei der Bundespolizei und war desgleichen in seiner mehr als 25-jährigen Dienstzeit als Referent im Bundesministerium des Innern tätig.

Nach seinem Wechsel in die Wirtschaft folgte die Position als Leiter Operations und Teil der Geschäftsführung bei der DB Sicherheit GmbH. Anschließend leitete Alexander Borgschulze die Konzernsicherheit der Flughafen München GmbH. Im Rahmen dieser Tätigkeit war er überdies Mitglied im Aufsichtsrat der Flughafen München Sicherheit GmbH.  

Haindl.jpg

 

Frank Haindl
Geschäftsführer

Der gebürtige Mainzer begann seine berufliche Laufbahn 1989 beim Logistikdienstleister Schenker & Co. Von 2005 bis 2011 war er als Landesfachbereichsleiter Ver- und Entsorgung und Tarifsekretär bei ver.di tätig. Es folgte eine Position als Mitglied in der Geschäftsleitung der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES).

Seit dem Jahr 2016 ist Frank Haindl als Mitglied der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor der FraSec GmbH aktiv. Als Arbeitsdirektor unterstehen die Bereiche Personal, Personalentwicklung sowie die Lohnbuchhaltung und Entgeltabrechnung seiner Verantwortung. Auch für die Themen Arbeitsschutz und -sicherheit sowie für das kollektive Arbeitsrecht ist Frank Haindl verantwortlich.  

  

FraSec Flughafensicherheit GmbH

Ruth Evers Final.png

 

Ruth Evers
Vorsitzende der Geschäftsführung

Ruth Evers ist seit 2007 bei Fraport und übernahm nach ihrem Einstieg als Referentin für Rechnungswesenprozesse unterschiedliche Leitungsfunktionen im Rechnungswesen sowie in der Unternehmensentwicklung der Fraport AG. Zuletzt als Leiterin für die Themenfelder Konzernstrategie und Flughafenentwicklung.

Sie war außerdem verantwortlich für das Programm Management „Zukunft FRA-Relaunch 50“ und trug damit wesentlich dazu bei, dass die Fraport AG auf die Folgen der Corona-Pandemie schnell und adäquat mit einem umfangreichen Maßnahmen-Paket reagieren konnte.

Ruth Evers ist Diplom-Kauffrau und absolvierte ein Executive MBA-Studium an der Warwick Business School (Großbritannien).

KIC_4535_5.jpg

 

Michael Böhler
Geschäftsführer

Michael Böhler ist seit 1994 im Fraport Konzern tätig und hat seither zahlreiche Fach- und Führungspositionen in der Luft- und Flughafensicherheit begleitet. Zuletzt hielt er die Position als Stationsleiter für die Flughafensicherheit am Standort Frankfurt inne und hat in dieser Funktion wesentlich dazu beigetragen, die Gesellschaft sicher durch sämtliche Herausforderungen der letzten Jahre zu führen.

Seit Juli 2022 verstärkt Herr Böhler die Geschäftsführung und treibt seither im Bereich des operativen Managements das Kerngeschäft der Gesellschaft fortlaufend und erfolgreich voran.

FraSec Services GmbH

KIC_6927_31.jpg

 

Sascha Marx
Geschäftsführer

Sascha Marx begann seine berufliche Karriere im Rahmen eines dualen Studiums im Bereich „B. A. Luftverkehrsmanagement“ bei der Fraport AG. Danach übernahm er verschiedene Projekt- und Aufgabenleitungen bei den Bodenverkehrsdiensten und in der Airport Security.

2014 wechselte er zur FraSec und übernahm zunächst die stellvertretende Leitung für den Themenbereich IT. Im Jahr 2016 übernahm er die Fachbereichs- und darauf folgend die Stationsleitung Services. Mit der Neustrukturierung und Gründung der FraSec als Unternehmensgruppe im Jahr 2021 übernahm Sascha Marx die Geschäftsführung der Gesellschaft.